Framus-Saitenhalter, Massivholz-Nachbau aus BIRNBAUM, Handarbeit

Framus-Saitenhalter, Massivholz-Nachbau aus BIRNBAUM, Handarbeit
Bild vergrößern

29,00 EUR

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 3-4 Tage

Art.Nr.: B4
Framus-Saitenhalter, Massivholz-Nachbau aus BIRNBAUM, Handarbeit

Auf Framus Westerngitarren mit verschraubten Saitenhaltern wie Dix, Texan, Falcon, Blue Ridge usw. wurden ungefähr ab 1972 keine Palisandersaitenhalter, sondern einfache aus schwarzem Hartplastik verbaut. Das sieht nicht nur billig aus, sondern geht auch zu Lasten des Klangs, denn die Übertragung der Schwingungen auf den Korpus wird durch den „toten“ Kunststoff stark gehemmt, die Saiten haben keine Verbindung zum Holz! Außerdem sind die Kunststoff-Saitenhalter anfällig für Verformungen und nach 40 Jahren oft total krumm.

Eine hörbare Verbesserung erzielt man mit einem Massivholz-Saitenhalter, außerdem sieht er viel schöner aus. Für die Restaurierung unserer Framus-Gitarren haben wir deshalb verschiedene Saitenhalter aus massiven Hölzern in aufwändiger Handarbeit nachgefertigt. Alle wurden in mehreren Schichten grundiert und hochglanzlackiert. Die Maße entsprechen exakt den Framus-Originalen. Da es sie so dort nie gab, handelt es sich um weltweit einzigartige und seltene Exemplare!

Der Umbau ist mit einem einfachen Kreuzschlitz-Schraubendreher ganz einfach auch für Ungeübte zu bewerkstelligen, es sind nur vier Schrauben zu lösen. Die Saitenhalter passen für alle 6- oder 12-saitigen Gitarren der genannten Serien, die zugehörigen Metallteile werden umgesteckt. Die Saitenhalter sind nur geschraubt, nicht geklebt.

Über die angebotenen Holzvarianten hinaus haben wir immer auch andere seltene Ausführungen auf Lager, bitte sprechen Sie uns an.

 

Framus-Saitenhalter, Massivholz-Nachbau aus BIRNBAUM, Handarbeit Framus-Saitenhalter, Massivholz-Nachbau aus BIRNBAUM, Handarbeit

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Zahlungsmöglichkeiten

PayPal

ODR Streitschlichtung