Jazzgitarre Fasan „Commodore“ aus dem Hause Franz Sandner, handgebautes Meisterstück von 2015

Jazzgitarre Fasan „Commodore“ aus dem Hause Franz Sandner, handgebautes Meisterstück von 2015
Bild vergrößern

3.799,00 EUR

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 3-4 Tage

Art.Nr.: 214
Jazzgitarre Fasan „Commodore“ aus dem Hause Franz Sandner, handgebautes Meisterstück von 2015

Instrument:
Jazzgitarre/Archtop Fasan, Modell „Commodore“ von 2015. In Deutschland hergestellt von der alten Gitarrenmanufaktur Franz Sandner, Nauheim. Von Hand mit originalen, 50 Jahre alten Hölzern und Korpusteilen gebaut. Dies ist die Nummer 4 der seit 2014 aufgelegten neuen Kleinstserie, gelabelt 4/2015. Eine absolute Premium-Gitarre für Profis und qualitativ sowie vom Klang nicht zu übertreffen. Die Nummer 2 wurde ausführlich in der Grand GTRs, Ausgabe 3/2014 besprochen – hier das PDF als Download: http://german-vintage-guitar.com/download/Presseartikel-2014.pdf

Material:
Decke aus massiver, nicht gepresster, sondern aus dem vollen Holz gestochener Alpenfichte. Ebenso der Boden: Von Hand gestochener, wunderschön geflammter massiver Ahorn sowie Zargen, ebenfalls aus massivem Ahorn. 11-fach längs verleimter Ahornhals mit Ebenholz-Streifen. Ebenholz-Griffbrett mit Bow-Tie-Einlagen aus echtem Perlmutt. Fasan-Schriftzug und Kopfplatteneinlage ebenfalls aus echtem Perlmutt. Üppige mehrlagige Bindings um Korpus, Hals, Kopfplatte und Schalllöcher. Alle  Korpus- und Halsteile sowie das Schlagbrett sind über 50 Jahre alte Originale aus dem alten Lager des Unternehmens. Ebenholz-Einstellstababdeckung, 3-lagiger Knochensattel, Nullbund. Offene Schaller „Grand Tune“ Mechaniken. Halseinstellstab. Teller Ebenholzsteg mit einzeln verstellbaren Saitenreitern. Massiver, schwerer ABM Müller Saitenhalter. Hauchdünne Nitro-Lackierung. Besser geht es nicht!

Technik:
Die Gitarre wurde mit dem bewährten original DeArmond-Halspickup, Modell Rhythm Chief 1000 ausgestattet. 100% authentisch, optisch wunderschön und klanglich nicht zu übertreffen. Geregelt wird mit einem Volumen- und einem Klangregler, die Klinkenbuchse sitzt im Unterbug.

Geschichte:
Einst einer der Top-Player im deutschen Nachkriegs-Gitarrenbau, stellte Sandner in den siebziger Jahren den Gitarrenbau ein, um sich voll auf den Bau von klassischen Streichinstrumenten zu konzentrieren, was man bis heute erfolgreich tut. Zum 90jährigen Jubiläum des Unternehmens beschloss der Enkel des Gründers und heutige Firmenchef, die legendäre Commodore mit den charakteristischen Seitenstreifen wieder in Kleinstserie bauen zu lassen. Übrigens von einem heute 77jährigen Gitarrenbauer, der als typischer Heimarbeiter für alle großen Hersteller hauptsächlich Jazzgitarren fertigte: Höfner, Klira, Sandner usw. Als gelernter Geigenbauer ist er heute ein Meister des anspruchsvollen Archtopbaus und der letzte, noch tätige Gitarrenbauer aus der großen deutschen Nachkriegsära. Die Nummer Eins ist bereits im Safe eines chinesischen Sammlers verschwunden, Nummer Zwei ging nach Kapstadt, Südamerika. Nummer Drei behalten wir selbst und Nummer Vier steht hier zum Verkauf. Weitere Commodores wird es so nicht geben.

Aktueller Zustand:
Was sollen wir sagen – dies ist wahrscheinlich die am besten klingende Archtop, die wir jemals in den Händen hatten! Sie spielt lässig in der absoluten Top-Liga edelster Jazzgitarren mit! Dabei ist es kein Einzelstück eines unbekannten Gitarrenbauers, sondern eine legitime und echte Fasan aus dem Hause Franz Sandner, die Neuauflage eines Klassikers und ein in wenigen Jahren vermutlich unbezahlbares Sammlerstück. Natürlich in makellosem Zustand. Schon unplugged verfügt die Commodore über eine erstaunliche Klangfülle, die man von einer Archtop so nicht erwarten würde. Hier ist sie besser als die meisten Gibsons, Rogers, Langs oder D‘Aquistos. Schließt man sie dann an einen Verstärker an, fehlen die Worte. Mit runddrahtumwickelten Saiten rockt sie richtig los und ist Rockabilly in Reinkultur – Bill Haley würde aus dem Grab steigen, um sie zu spielen, an Brian Setzer kommen wir aktuell nicht ran. Mit Flatwounds ist sie dagegen smooth und sanft, herausragend für jede Art von Jazz. Insgesamt klar, sofort ansprechend, durchsetzungsfähig und absolut einmalig klingend. Diese Gitarre gehört auf die Bühne und in die Hand eines Profis, kann aber auch das Highlight jeder Sammlung oder die eine fürs Leben sein. Nicht billig, aber aufgrund ihrer Seltenheit und Qualität jeden Cent wert.

Gitarrenkoffer:
Selbstverständlich gehört zur Gitarre ein Luxuskoffer der Marke Jakob Winter, ebenfalls ein Einzelstück und mit Hygrometer und Klimaregelung ausgestattet. Außen findet sich der goldgeprägte Fasan Commodore Schriftzug.

Maße:
Länge über alles 104 cm; Länge Korpus 51,5 cm; Unterbug 41 cm, Taille 25 cm, Oberbug 29,5 cm; Zargenhöhe 9 cm; Mensur 64,5 cm (Nullbund bis Steg); Breite Griffbrett am Nullbund 4,4 cm, am 12. Bund 5,0 cm; Gewicht 2.800 g; Saitenabstand 12. Bund 2 mm, verstellbar.

Jazzgitarre Fasan „Commodore“ aus dem Hause Franz Sandner, handgebautes Meisterstück von 2015 Jazzgitarre Fasan „Commodore“ aus dem Hause Franz Sandner, handgebautes Meisterstück von 2015 Jazzgitarre Fasan „Commodore“ aus dem Hause Franz Sandner, handgebautes Meisterstück von 2015 Jazzgitarre Fasan „Commodore“ aus dem Hause Franz Sandner, handgebautes Meisterstück von 2015 Jazzgitarre Fasan „Commodore“ aus dem Hause Franz Sandner, handgebautes Meisterstück von 2015 Jazzgitarre Fasan „Commodore“ aus dem Hause Franz Sandner, handgebautes Meisterstück von 2015 Jazzgitarre Fasan „Commodore“ aus dem Hause Franz Sandner, handgebautes Meisterstück von 2015 Jazzgitarre Fasan „Commodore“ aus dem Hause Franz Sandner, handgebautes Meisterstück von 2015 Jazzgitarre Fasan „Commodore“ aus dem Hause Franz Sandner, handgebautes Meisterstück von 2015 Jazzgitarre Fasan „Commodore“ aus dem Hause Franz Sandner, handgebautes Meisterstück von 2015 Jazzgitarre Fasan „Commodore“ aus dem Hause Franz Sandner, handgebautes Meisterstück von 2015 Jazzgitarre Fasan „Commodore“ aus dem Hause Franz Sandner, handgebautes Meisterstück von 2015 Jazzgitarre Fasan „Commodore“ aus dem Hause Franz Sandner, handgebautes Meisterstück von 2015 Jazzgitarre Fasan „Commodore“ aus dem Hause Franz Sandner, handgebautes Meisterstück von 2015 Jazzgitarre Fasan „Commodore“ aus dem Hause Franz Sandner, handgebautes Meisterstück von 2015 Jazzgitarre Fasan „Commodore“ aus dem Hause Franz Sandner, handgebautes Meisterstück von 2015 Jazzgitarre Fasan „Commodore“ aus dem Hause Franz Sandner, handgebautes Meisterstück von 2015 Jazzgitarre Fasan „Commodore“ aus dem Hause Franz Sandner, handgebautes Meisterstück von 2015 Jazzgitarre Fasan „Commodore“ aus dem Hause Franz Sandner, handgebautes Meisterstück von 2015 Jazzgitarre Fasan „Commodore“ aus dem Hause Franz Sandner, handgebautes Meisterstück von 2015 Jazzgitarre Fasan „Commodore“ aus dem Hause Franz Sandner, handgebautes Meisterstück von 2015 Jazzgitarre Fasan „Commodore“ aus dem Hause Franz Sandner, handgebautes Meisterstück von 2015 Jazzgitarre Fasan „Commodore“ aus dem Hause Franz Sandner, handgebautes Meisterstück von 2015 Jazzgitarre Fasan „Commodore“ aus dem Hause Franz Sandner, handgebautes Meisterstück von 2015

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Zahlungsmöglichkeiten

PayPal

ODR Streitschlichtung