6-saitige Blues-/Parlour-/Wandergitarre Framus 50/I Sport von 1971

6-saitige Blues-/Parlour-/Wandergitarre Framus 50/I Sport von 1971
Bild vergrößern

249,00 EUR

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 3-4 Tage

Art.Nr.: 250
6-saitige Blues-/Parlour-/Wandergitarre Framus 50/I Sport von 1971

Instrument:
6-saitige Wandergitarre Framus 50/I Sport von Februar 1971, gestempelt 71B und geprüft und signiert vom Framus Gitarrenbaumeister Richard Müller. Der EX-Stempel weist sie zwar als Exportmodell aus, sie war aber nie im Ausland. 58er Mensur.

Material:
Fichtendecke mit Ahorn-Zargen und -Boden, schön gemasertes, flaches Palisandergriffbrett mit Punkteinlagen. Palisander-Saitenhalter mit nachträglich eingebautem Knochensteg. Perfekt ausgeführte seidenmatte Lackierung, Seiten und Boden sind mittelbraun gebeizt, der Boden ist in Archback-Bauweise schön gewölbt. Massiver Ahornhals mit der typischen 70er Kopfplatte. Offene Mechaniken. Außer der Knochen-Stegeinlage ist alles im Originalzustand.

Geschichte:
Die Gitarre stammt aus der Kollektion eines Sammlers von Wandergitarren. Der pensionierte Lehrer hat über die vergangenen 50 Jahre die Modelle immer dann ersetzt, wenn er eins in besserem Zustand gefunden hat, dementsprechend perfekt ist der Zustand seiner Sammlerstücke. Viele hat er seinerzeit auch gleich neu gekauft. Die Instrumente wurden bei exakt 18 Grad Temperatur und 55 Grad Luftfeuchtigkeit in einem extra dafür hergerichteten, klimatisierten und dunklen Hobbyraum im Keller seines Einfamilienhauses aufbewahrt. Keine der Gitarren wurde nennenswert gespielt. Mit über 80 Jahren gibt er seine Sammlung jetzt nach und nach ab.

Restaurierungsarbeiten:
Keine.

Aktueller Zustand:
Generell sind Sport-Modelle noch gut zu bekommen, aber in diesem ladenneuen Zustand ist das 45 Jahre alte Modell ganz sicher einmalig. Keine Fehler, Löcher, Risse oder sonstige Schäden, alles funktioniert einwandfrei, alle Leimstellen sind bombenfest. Der Lack ist perfekt seidenmatt glänzend und völlig frei von Lackrissen. Die Bespielbarkeit ist dank der niedrigen Saitenlage sehr einfach, perfekt für Fingerstyle und Picking. Aufgrund der verstärkten Stegkonstruktion mit Metallunterbau kann die Gitarre mit Nylon- und Stahlsaiten gespielt werden, bis heute waren nur Stahlsaiten montiert. Sie verfügt damit über einen unglaublichen Klang! Wohl auch aufgrund der Knochen-Stegeinlage hat sie einen unerwartet lauten und voluminösen Sound, weit über den Erwartungen an eine Wandergitarre. Wir wagen die Behauptung, dass sie auch die legendären US-Vorkriegsmodelle schlecht aussehen lässt!

Maße:
Länge über alles 91,5 cm; Länge Korpus 43,5 cm; Unterbug 30,5 cm, Taille18 cm, Oberbug 23 cm; Zargenhöhe 7,5 cm; Mensur 58 cm (Nullbund bis Steg); Breite Griffbrett am Nullbund 4,3 cm, am 12. Bund 5,3 cm; Gewicht 1.400 g; Saitenabstand 12. Bund 3 mm.

6-saitige Blues-/Parlour-/Wandergitarre Framus 50/I Sport von 1971 6-saitige Blues-/Parlour-/Wandergitarre Framus 50/I Sport von 1971 6-saitige Blues-/Parlour-/Wandergitarre Framus 50/I Sport von 1971 6-saitige Blues-/Parlour-/Wandergitarre Framus 50/I Sport von 1971 6-saitige Blues-/Parlour-/Wandergitarre Framus 50/I Sport von 1971 6-saitige Blues-/Parlour-/Wandergitarre Framus 50/I Sport von 1971 6-saitige Blues-/Parlour-/Wandergitarre Framus 50/I Sport von 1971 6-saitige Blues-/Parlour-/Wandergitarre Framus 50/I Sport von 1971 6-saitige Blues-/Parlour-/Wandergitarre Framus 50/I Sport von 1971 6-saitige Blues-/Parlour-/Wandergitarre Framus 50/I Sport von 1971 6-saitige Blues-/Parlour-/Wandergitarre Framus 50/I Sport von 1971 6-saitige Blues-/Parlour-/Wandergitarre Framus 50/I Sport von 1971 6-saitige Blues-/Parlour-/Wandergitarre Framus 50/I Sport von 1971 6-saitige Blues-/Parlour-/Wandergitarre Framus 50/I Sport von 1971 6-saitige Blues-/Parlour-/Wandergitarre Framus 50/I Sport von 1971 6-saitige Blues-/Parlour-/Wandergitarre Framus 50/I Sport von 1971

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Zahlungsmöglichkeiten

PayPal

ODR Streitschlichtung