Framus 5/297 Jumbo 12, 1968

Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
599,00 € *

Zzgl. Versandkosten. Keine MwSt. wg. § 19 UStG.

Lieferzeit ca. 5 Tage

  • 546
Instrument: Eine zwölfsaitige Framus Jumbo, Modell 5/297 von 1968. Der Stempel ist mit... mehr
Framus 5/297 Jumbo 12, 1968

Instrument:
Eine zwölfsaitige Framus Jumbo, Modell 5/297 von 1968. Der Stempel ist mit Photoshop gerade noch zu ahnen, den Monatsbuchstaben sieht man leider nicht mehr. Ein hochwertiges und mächtiges Instrument.

Material:
Massive Fichtendecke, bookmatched verarbeitet, dazu ein gewölbter und wunderschöner und ebenfalls massiver Mahagoniboden (Archback) sowie Ahornzargen. Durchgehender Hals aus dem bewährten Ahornschichtholz mit Einstellstab, dazu ein Ebenholz-Griffbrett mit echten Perlmutteinlagen in Bow-Tie-Form. Palisander-Saitenhalter, offene Mechaniken. Schwarz lackierte Kopfplatte mit Perloid-Einlagen sowie ein vierlagiges, oben schwarzes Schlagbrett aus Celluloid. Mehrlagige Bindings um Korpus und Griffbrett.

Geschichte:
Unbekannt. Wir bekamen die Gitarre angeboten und übernahmen sie gerne. Aufgrund des hervorragenden Zustandes schließen wir auf eine Wohnzimmergitarre, die viel gespielt wurde, aber nicht häufig unterwegs war.

Restaurierungsarbeiten:
Gründliche Reinigung und Politur, Korpus ausgeblasen, Griffbrett abgezogen und geölt, Bundstäbchen poliert, Mechaniken gereinigt und geölt. Neue Saiten montiert und Setup durchgeführt.

Aktueller Zustand:
Diese Framus sieht nicht nur mächtig aus, sie klingt auch so! Voluminös, laut und mit viel Bass, wie man es von einer Jumbo erwartet, aber dies auch kombiniert mit ausgewogenen Mitten und Höhen, sehr harmonisch und warm, hier hört man 50 Jahre lang gespieltes Holz. Helle Obertöne, klar und brillant, wie man es von einer 12-string erwartet kann. Sie singt! Die hochwertigen, massiven Hölzer tragen hier ihr Teil bei. Die Optik ist edel und hochwertig. Natürlich ist die Gitarre in Top-Zustand und fast ohne Fehler. Lediglich auf der Decke gibt es ein paar Kratzer im Bereich der Ränder. Das verbuchen wir aber nicht unter Beschädigung, sondern unter Vintage-Flair. Für 54 Jahre Gitarrenleben ist das praktisch gar nichts. Ansonsten ist alles stabil und fest, Griffbrett und Bundstäbchen einwandfrei, der Hals gerade. Die Gitarre ist sofort uneingeschränkt spiel- und belastbar. Wer eine charaktervolle Vintage-Gitarre mit einem wunderbaren Klang sucht, ist hier richtig!

Maße:
Länge über alles 110 cm; Länge Korpus 51,5 cm; Unterbug 41,5 cm, Taille 24,5 cm, Oberbug 30,5 cm; Zargenhöhe 10 cm; Mensur 63 cm (Nullbund bis Steg); Breite Griffbrett am Nullbund 4,5 cm, am 12. Bund 5,5 cm; Gewicht 2.700 g; Saitenabstand 12. Bund 2 mm.

Weiterführende Links zu "Framus 5/297 Jumbo 12, 1968"
Zuletzt angesehen