Framus 05810 „Falcon 6“, 1975

349,00 € *

Zzgl. Versandkosten. Keine MwSt. wg. § 19 UStG.

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • SW270
Instrument: Framus 05810 Falcon 6 von Mai 1975 (Stempel 75E), aufwändige... mehr
Framus 05810 „Falcon 6“, 1975

Instrument:
Framus 05810 Falcon 6 von Mai 1975 (Stempel 75E), aufwändige Bauweise, in der Produktpalette über der Texan angesiedelt. Eingeleimter Hals und verleimter Saitenhalter. Neue Nashville-Kopfplattenform mit neu gestaltetem Framus-Logo.

Material:
Schöne, massive Fichtendecke mit dunkel gebeizten Ahornzargen und Ahornboden. Der Boden wie üblich gewölbt in Archback-Bauweise. Der längs verleimte Hals besteht aus dunkel lackiertem Ahornholz mit Palisander-Griffbrett und hat einen Halseinstellstab. Verleimter Palisander-Saitenhalter. (Antrag auf Vorerwerbswarenbescheinigung gemäß CITES 2 Artenschutzabkommen wurde fristgemäß beim Regierungspräsidium Darmstadt als obere Naturschutzbehörde  gestellt.) Offene, hochwertige Framus-Einzelmechaniken.

Geschichte:
Unbekannt.

Restaurierungsarbeiten:
Da war nicht viel zu tun: Komplettreinigung innen und außen, aufwändige Ballenpolitur des Nitrolacks, Bundstäbchen und Griffbrett leicht geschliffen und poliert, Griffbrett geölt. Mechaniken zerlegt, gereinigt und geölt.

Aktueller Zustand:
Alles ist im Originalzustand, standfest, stabil und funktioniert perfekt. Bünde und Bundstäbchen sind einwandfrei und noch für viele Jahre gut. Der Klang ist laut, mit schönen Bässen, ausgewogen und natürlich über 40 Jahre eingespielt – bei neuen Gitarren so nicht zu bekommen. Der Saitenabstand liegt bei angenehmen 2-3 mm am 12. Bund, der Hals ist gerade. Zwei Deckenrisse wurden professionell verleimt und bewegen sich nicht mehr. Die vollmassive Alpen-Fichtendecke schwingt einwandfrei und sorgt für den tollen Klang. Keine Schäden, natürlich ein paar Spielspuren hier und dort, aber alles nichts Ernstes und Teil der schönen Patina. Diese späten Framus-Westerngitarren waren qualitativ sehr hochwertig, das Modell Falcon ist selten und inzwischen ein echtes Sammlerstück.

Maße:
Länge über alles 105 cm; Länge Korpus 51 cm; Unterbug 40 cm, Taille 27,5 cm, Oberbug 29 cm; Zargenhöhe 10 cm; Mensur 63 cm (Nullbund bis Steg); Breite Griffbrett am Nullbund 4,5 cm, am 12. Bund 5,5 cm; Gewicht 2.100 g; Saitenabstand 12. Bund 2-3 mm.

Weiterführende Links zu "Framus 05810 „Falcon 6“, 1975"
Zuletzt angesehen