Höfner Bass 185, Sunburst, 1965

899,00 € *

Zzgl. Versandkosten. Keine MwSt. wg. § 19 UStG.

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 428
Instrument: Der Höfner Top-Seller, gebaut bis 1983 – ein typischer Sixties-Bass, der sich... mehr
Höfner Bass 185, Sunburst, 1965

Instrument:
Der Höfner Top-Seller, gebaut bis 1983 – ein typischer Sixties-Bass, der sich optisch am damals allgegenwärtigen Fender-Design orientiert. Zeitlos bis heute. Mittlere 76er Mensur.

Material:
Einteiliger Hals aus Ahorn mit Palisandergriffbrett und Halseinstellstab. Griffbretteinlagen aus zweifarbig weißem und braunen Perloid. Korpus aus Abachi mit wunderschöner Sunburst-Lackierung. Offene, große Einzelmechaniken mit Knebeln aus transparentem Perloid. Schwarzes Kunststoffschlagbrett mit weißen Reglern, vernickelte Hardware, Saitenhalter mit Höfner-Logo.

Technik:
Zwei große Humbucking Staple Pickups, jeweils mit eigenem Volumen- und Tonregler. Mehr braucht es nicht für satte und vielseitige Bass-Sounds.

Geschichte:
Unbekannt.

Restaurierungsarbeiten:
Komplette Reinigung, Abziehen und Einölen des Griffbretts, Schleifen und Polieren der Bundstäbchen. Retusche der Halsrückseite. Polieren der Hardware und Aufarbeitung aller Oberflächen. Überarbeitung der Elektrik, Beseitigung mehrerer Massefehler. Einstellung und Setup.

Aktueller Zustand:
Wer einen klassischen Sixties-Bass mit nur wenig Patina sucht, ist hier richtig. Der 185 besticht mit mächtigen Sounds, kein bißchen dumpf, aber überraschend vielseitig. Seine über 50 Jahre sieht man ihm nicht an. Die Halsrückseite zeigt ein paar Spielspuren, das stört bei Spielen aber überhaupt nicht. Optisch ist er tipp topp in Schuss und technisch wieder in perfektem Zustand. Vor allem ist er aber zu 100% original und völlig unverbastelt. Der Hals ist kerzengerade, Bundstäbchen und Griffbrett makellos – was will man mehr? Von diesem Modell sind noch einige aus privater Hand im Markt, zumeist verbastelt, fehlerhaft und stark überholungsbedürftig. Gehen Sie kein Risiko ein und lieber bei uns auf Nummer sicher.

Maße:
Länge über alles 107 cm; Länge Korpus 48 cm; Unterbug 33 cm, Taille 22 cm, Oberbug 27 cm; Korpusdicke 3,5 cm; Mensur 76 cm (Sattel bis Steg); Breite Griffbrett am Nullbund 4,4 cm, am 12. Bund 5,0 cm; Gewicht 3.000 g; Saitenabstand 12. Bund 2 mm (verstellbar).

Koffer:
Für Freunde des authentischen Auftritts haben wir einen passenden Original-Höfner-Koffer in Topzustand im Angebot. Alle Details und mehr Fotos unter Höfner-Koffer. Wer den Bass zusammen mit dem Koffer kauft, zahlt anstatt 199 € Shoppreis nur 149 € zusätzlich für den Koffer.

Weiterführende Links zu "Höfner Bass 185, Sunburst, 1965"
Zuletzt angesehen