ISANA Jazzgitarre, 1958, Originalzustand

599,00 € *

Zzgl. Versandkosten. Keine MwSt. wg. § 19 UStG.

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 284
Instrument: ISANA-Jazzgitarre vom Dezember 1958, gebaut vom Gitarrenbaumeister Josef Sandner... mehr
ISANA Jazzgitarre, 1958, Originalzustand

Instrument:
ISANA-Jazzgitarre vom Dezember 1958, gebaut vom Gitarrenbaumeister Josef Sandner in Nauheim, Südhessen. Um mit einer weit verbreiteten Falschinformation aufzuräumen: Das I im Logo ist eigentlich das J von Josef, wird nur seit jeher wie ein I gesprochen. Und es gab niemals einen Gitarrenbauer namens Ignaz Sandner, weder bei den Nauheimer Gitarrenbauern, noch irgendwo sonst! Diese Information haben wir von Josef Sandners Tocher persönlich. Unsere Gitarre stammt aus dem Jahr, in dem auch Elvis seine Isana erwarb. Sehr typische, zeitgemäße Schlaggitarre in wirklich schönem Zustand. Zwei kleine, ebenfalls typische Sandner-Datumsstempel im Korpus.

Material:
Der Korpus ist komplett aus laminiertem Ahorn gefertigt, dazu ein dreiteilig längs verleimter Ahorn-Hals mit mittlerem Mahagoni-Streifen. Griffbrett aus schön gemasertem, indischen Palisander. Die gewölbte Archtop-Decke und der ebenfalls gewölbte Archback-Boden sind sehr sauber im typischen cognacfarbenen Braun-Gelb-Verlauf lackiert. Schlagbrett und Kopfplattenauflage aus herrlichem hellen Perloid, die Kopfplatte in typischer Isana-Form mit schwarzem Celluloid-Keil. Vernickelter Saitenhalter, offene Messingmechaniken und Brücke aus schwarz gebeiztem Birnbaum.

Geschichte:
Diese Gitarre wurde ursprünglich laut Aufkleber auf der Kopfplatte in Köln im Musikhaus Hahn verkauft. Den Laden gibt’s noch, das Geschäft schon lange nicht mehr. Die Gitarre wurde fleißig gespielt, man sieht es an einigen unbedenklichen Kratzern und kleinen Dellen und man hört es am wunderschönen, holzig-warmen und perfekt eingespielten Klang. In den letzten Jahren ging die Gitarre durch viele Hände, Tonabnehmer wurden montiert und wieder entfernt, ein unpassendes Schlagbrett montiert und eine Klinkenbuchse unpraktischerweise direkt in die seitliche Taille gebohrt. Zum Glück blieben ihr größere „Optimierungen“ erspart. Irgendwann landete sie dann bei uns und wir haben sie nun wieder in den Ursprungszustand versetzt.

Restaurierungsarbeiten:
Gründliche Reinigung und Retusche einiger Lackfehler, Bohrung der Klinkenbuchse geschlossen, Ballenpolitur, Korpus ausgeblasen. Unpassenden Tonabnehmer entfernt und Schraublöcher geschlossen. Griffbrett leicht abgezogen und geölt, Bundstäbchen poliert. Messingmechaniken überholt und poliert. Originales Schlagbrett montiert. Komplettes Setup, Einstellungen überarbeitet und korrigiert.

Aktueller Zustand:
Dies ist eine authentische 58er-Schönheit, wie es sie kaum typischer gibt. SO wurden damals Schlaggitarren gebaut und tausendfach verkauft. Ein paar Spielspuren und Kratzer zeugen von einem langen Gitarrenleben, für ihre 60 Jahre aber immer noch sehr wenig und vor allem nichts Bedenkliches. Davon abgesehen ist alles an der Gitarre stabil, fest und in einwandfreiem Zustand, alles strahlt eine wunderschöne, echte Patina aus. Der Hals ist gerade, das Griffbrett und die Bundstäbchen neuwertig, die Saitenlage perfekt bei 1-2 mm am 12. Bund. Selbstverständlich gibt es nirgendwo im Holz Risse, Brüche oder sonstige Schäden. Die Mechaniken laufen einwandfrei und stimmstabil. Der Klang ist wunderschön, jazzig warm und kein bisschen blechern wie bei vielen einfachen Jazzgitarren, sondern ansprechend und sehr holzig. Die Bespielbarkeit ist kinderleicht, auch wenn der Hals durchaus kräftig gebaut ist. Dies ist sowohl ein Sammlerstück als auch eine Gitarre, die gespielt werden will – auf jeden Fall aber eine seltene Gelegenheit!

Maße:
Länge über alles 106 cm; Länge Korpus 52,5 cm; Unterbug 41 cm, Taille 25 cm, Oberbug 31 cm; Zargenhöhe 8 cm am Hals, 8,5 cm am Unterbug; Mensur 64 cm (Nullbund bis Steg); Breite Griffbrett am Nullbund 4,3 cm, am 12. Bund 5,3 cm; Gewicht 2.100 g; Saitenabstand 12. Bund 1-2 mm.

Weiterführende Links zu "ISANA Jazzgitarre, 1958, Originalzustand"
Zuletzt angesehen