Roger Junior CA (Cutaway), 1960

1.999,00 € *

Zzgl. Versandkosten. Keine MwSt. wg. § 19 UStG.

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 356
Instrument: Seinerzeit die teuersten Jazzgitarren, die man kaufen konnte, heute seltene... mehr
Roger Junior CA (Cutaway), 1960

Instrument:
Seinerzeit die teuersten Jazzgitarren, die man kaufen konnte, heute seltene Raritäten mit unerreicht gutem Klang: Die Roger Junior Cutaway aus der Mittenwalder Zeit der Rossmeisls mit Original-Tonabnehmer setzt immer noch Maßstäbe. Ein schweres und massives Stück deutscher Gitarrengeschichte.

Material:
Boden und Zargen aus fein geflammtem Ahorn. Extrem schwere, massive Decke, von Hand aus einem feinjährigen Fichtenstück gearbeitet, wunderbare German Carve Form mit Hohlkehle um Decke und Boden. Aufwändige, dreilagig weiß-rot-weiße, dicke Bindings um den Korpus. Palisandergriffbrett mit sieben Perloideinlagen, Schlagbrett aus echtem Schildpatt (Tortoise). Fünfteilig längs verleimter Hals (7-teilige Kopfplatte) aus Ahorn und Mahagoni, inkl. Halsschuh und Kopfplatte durchgehend aus einem Stück gefertigt. Entgegen den damaligen Standards kein Nullbund, fünffach verleimter Sattel aus Celluloid. Offene Roger-Einzelmechaniken. Originaler Roger-Halstonabnehmer mit Klinkenbuchse im Unterbug – so war seinerzeit auch die Originalausstattung. Massiver, vernickelter Messing-Saitenhalter.

Geschichte:
Unbekannt, wir erhielten sie von einem renommierten dänischen Sammler. Die Gitarre ist schon einige Jahre auf dem Markt unterwegs, ging durch etliche Hände, wurde aber nie ordentlich überholt – das haben wir nun nachgeholt. Das originale Schlagbrett ist irgendwann verloren gegangen. Auch war einmal eine zeitgenössische Pickup-Platte montiert, das zeigen die alten Bohrlöcher. Warum irgendwann einmal ein Loch unter dem Saitenhalter in den Korpus gebohrt wurde, lässt sich nicht mehr nachvollziehen, wir haben es geschlossen und so gut wie möglich retuschiert. Bis auf das Schlagbrett ist die Roger nun wieder komplett original.

Restaurierungsarbeiten:
Komplettreinigung inkl. Ausblasen des Korpus. Mechaniken vollständig zerlegt, gereinigt, komplett überholt und neu geölt. Original Nitrolack mit Ballenpolitur in mehreren Durchgängen aufgearbeitet, Griffbrett und Bundstäbchen leicht abgezogen, Griffbrett eingeölt, Bundstäbchen poliert. Schlagbrett aus 60 Jahre altem Schildpatt neu angefertigt. Loch in Decke geschlossen und retuschiert. Tonabnehmer überholt. Setup und neue Saiten montiert.

Aktueller Zustand:
Diese herrliche Roger ist bis auf das nachgebaute Schlagbrett im Originalzustand. Der tief glänzende Originallack in Sunburst-Optik in Verbindung mit dem schönen Perloid ist eine Augenweide! Die überholten Mechaniken funktionieren perfekt und glänzen wie neu. Die Gitarre hat einen herrlichen, unglaublich vollen Klang mit viel Volumen – hier hört man das massive Holz! Die dicke Decke verlangt aber eigentlich 12er-Saiten und einen beherzten Anschlag für volle Soundentfaltung. Da dies nicht jedermanns Sache ist, haben wir 11er Bronze montiert. Einfacher und noch besser geht’s verstärkt: Der Tonabnehmer funktioniert einwandfrei ohne jegliche Ermüdung und liefert einen einmalig weichen, warmen, holzfarbenen Klang. Hier gibt nichts zu optimieren! Vertrauen wir auf Roger Rossmeisl. Die Junior muss wohl auch während ihrer Spielzeit immer recht pfleglich behandelt worden sein, denn es finden sich nur wenige Kratzer und Dellen, angesichts des Alters von fast 60 Jahren wirklich bemerkenswert. Selbstverständlich gibt es keine Brüche, Risse oder sonstige Beschädigungen im Holz, alle Leimstellen sind bombenfest. Einziger kleiner Makel ist das geschlossene Bohrloch auf der Decke. Die Bespielbarkeit ist hervorragend mit angenehm tiefer Saitenlage. Griffbrett und Bundstäbchen sind perfekt und riefenfrei. Die Gitarre ist 100% geruchsfrei und sauber! In diesem Zustand ein wunderbar zu spielendes Instrument, aber auch eine seltene Gelegenheit für seriöse Sammler!

Maße:
Länge über alles 106 cm; Länge Korpus 53,2 cm; Unterbug 43 cm, Taille 27 cm, Oberbug 32,5 cm; Zargenhöhe 7,5 cm; Mensur 63 cm (Sattel bis Steg); Breite Griffbrett am Nullbund 4,2 cm, am 12. Bund 5 cm; Gewicht 2.650 g; Saitenabstand 12. Bund 1-2 mm.

Weiterführende Links zu "Roger Junior CA (Cutaway), 1960"
Höfner 495 S von 1963 Höfner 495 S von 1963
729,00 € 899,00 €
Zuletzt angesehen