Spezialsaiten Open D / DADGAD Tuning

6,95 € *

Zzgl. Versandkosten. Keine MwSt. wg. § 19 UStG.

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • S04-332100
Der perfekte Saitensatz für den DADGAD-Spieler. Werden herkömmliche Stärken tiefer gestimmt, wie... mehr
Spezialsaiten Open D / DADGAD Tuning

Der perfekte Saitensatz für den DADGAD-Spieler. Werden herkömmliche Stärken tiefer gestimmt, wie bei diesem Tuning erforderlich, verlieren die Saiten durch die fehlende Spannung an Klangvolumen. Sie sind nicht mehr in ihrem idealen Schwingungsbereich. Dies wird durch diesen Saitensatz ausgeglichen.

Phosphor Bronze Saiten für Akustik- und Westerngitarren sind besonders haltbar und beanspruchungsfest. Sie bieten den für Bronzesaiten typischen brillanten Klang. Der Phosphor-Anteil sorgt dafür, dass der Ton länger brillant bleibt. Die Bronzedrähte werden hier auf Sechskantdraht gewickelt und klingen sehr knackig und obertonreich.
Wie alle Pyramid-Saiten werden auch diese von hochspezialisierten Saitenmachern in Handarbeit gewickelt und jede einzelne vor dem Einpacken nochmals von Hand kontrolliert.

DADGAD ist eine offene Stimmung für die akustische Gitarre, die in den 60er Jahren durch den britischen Folk-Gitarristen Davey Graham entwickelt wurde. Dabei werden die hohe und die tiefe E-Saite sowie die H-Seite jeweils um einen Ganzton tiefer gestimmt als in der Standardstimmung. Dadurch ergibt sich die Tonfolge D-A-d-g-a-d', die der Stimmung den Namen gegeben hat und etwa als Dsus4 oder Gsus2 Akkord interpretiert werden kann.

Verbreitet ist die DADGAD-Stimmung vor allem in der keltischen, also der irischen, schottische und bretonischen Folkmusic. Dort hat sie die traditionelle Stimmung E-A-d-g-h-e' als quasi-Standard verdrängt, sowohl im Solo-Bereich wie auch beim Einsatz der Gitarre als Begleitinstrument. Durch ihre Popularität existiert mittlerweile ein reiches eigenständiges Repertoire für die DADGAD-Stimmung.

Weiterführende Links zu "Spezialsaiten Open D / DADGAD Tuning"
Zuletzt angesehen